Forum

Konzerte & Festivals

Konzert- und Tourankündigungen

rocknroli
Yeah, endlich kommen Svalbard!

CULT OF LUNA (swe) + RUSSIAN CIRCLES (us) + SVALBARD (uk)
ab Mitte März '22 unterwegs.
cornello


Crippled Black Phoenix, supported werden sie von den großartigen Møl.rocknroli, 24.05.2022 23:18 #


hmm. seltsame mischung. mol würde ich mir liebend gern anschauen. crippled black phoenix nicht (mehr).
Nathanael_x
Bitte die imo supertollen Impure Wilhelmina nicht vergessen!

Für die, die sie noch nicht kennen: reinhören!

was sehr erfreuliches:


23.2.2023 Gebäude 9

Ja!. Jetzt doch noch ein "Bang, Bang, Rock 'n' Roll" Konzert auch in Köln. Hurra. Hoffentlich kommen da Winterzeitwellen, weitere Mutationen, was weiß ich was nicht dazwischen.

Zuletzt geändert von Nathanael_x

cornello
Zeal & Ardor sind im November/Dezember 22 in Deutschland unterwegs. (hoffentlich)
Ich werd mir wohl n Ticket fürs Lieblings-UT in Connewitz snacken.
eigenwert
Ihr habt wenigstens noch ein UT, soll ja einigermaßen legendär sein.
In Ulm gibt's nix (aber ich kenn eine Band dieses Namens) :sad: .
cornello
ihr habt ist gut. ich fahr da jedesmal 2 stunden hin. aber zum glück wohnen mein bruder und auch ein paar kumpels in leipzig. der schuppen ist wirklich fabelhaft. ein altes kino (UT= unions-theater). das booking ist ziemlich fabelhaft und wie ich höre schwärmen die bands von der betreuung und den möglichkeiten dort.
rocknroli
Freu' mich FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES im November live zu sehen: Tourkalender
rocknroli
Wolfmother krankheitsbedingt abgesagt.

"We are heartbroken to say that due to illness in our camp, we have been forced to cancel our forthcoming European tour. We have not made this decision lightly, and we are so sorry to disappoint our fans. Our health and wellbeing has to come first, and we appreciate your understanding."
Crackerman
Ohja, die fehlen mir auch noch live. Schade
KurdtKillsBoddah
Ich habe sie damals tatsächlich kurz vor oder nach der Veröffentlichung des Debütalbums gesehen.
Highfield Festival 2006, Mittagssonne. Ja, es war 12 Uhr.
Nur wenig Publikum, kaum junge Leute. War eher ein Treffen der grauen Zöpfe. :bigsmile:
Da sie zu der Zeit lediglich die Single "Woman" auf MTV spielten, hatten Wolfmother wohl eher die wenigsten Besucher auf dem Schirm.

Die Bühnenshow war faszinierend. Der damalige Taster sprang wild mit seinem Keyboard/Hammond umher und der Rest war eben einfach nur das phänomenale Debütalbum! Das Konzert werde ich nie vergessen.
Crackerman
Hört sich sehr cool an :thumbsup:.
rocknroli
Ef kommen für ein paar Gigs nach Dtl.
link
rocknroli
Bald in Dtl. unterwegs: I Like Trains