VISIONS empfiehlt:
Enter Shikari

UPDATE: Leider können die Shows im Januar und Februar nicht wie geplant stattfinden und müssen abgesagt werden. Tickets können an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Wegen der vielen verschobenen Konzerte im Zuge der Pandemie sei eine zeitnahe Verlegung nicht mehr möglich gewesen. Nur die Hamburg-Show in der Markthalle ist weiterhin für Juli angesetzt. URSPRÜNGLICHE MELDUNG: Drei Jahre hat es gedauert, bis sich Enter Shikari nach "The Spark" von 2017 endlich mit einem neuen Studioalbum zurückmeldeten. Die neue Platte erschien am 17. April 2020 unter dem Namen "Nothing Is True & Everything Is Possible". Die Briten mit ihrem einzigartigen Stil aus Elektro, Post-Hardcore und Pop-Punk sind berühmt für ihre Liveshows, bei denen die Band inmitten von Strobo-Gewitter etwa Spiele wie ihre "Quickfire Round" aufs feiernde Publikum loslässt. Ursprünglich wollte die Band den Release von "Nothing Is True & Everything Is Possible" bereits im April mit Release-Shows feiern, bis ihnen der Coronavirus einen Strich durch die Rechnung machte. Auch die eigentlich für Ende 2020 geplanten und dann auf April 2021 verschobenen Ersatz-Shows mussten noch einmal abgesagt werden. Aber da aufgeschoben ja nicht aufgehoben ist, freut sich VISIONS nun umso mehr, euch die im Februar 2022 stattfindenden Nachholtermine präsentieren zu dürfen. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim. Bereits gekaufte Karten bleiben gültig.

Termine

Datum Ort
25.07. Hamburg Markthalle
ausverkauft