Erik Cohen zeigt neues Video zu "Hier ist nicht Hollywood"

| 0

Detail Nach nichtmal einjähriger Stille präsentiert der Smoke Blow-Co-Frontmann Erik Cohen die filmische Umsetzung seiner neuen Single und das Cover des kommenden Albums "Weisses Rauschen".

Am 16. Oktober war die Seven-Inch zu "Hier ist nicht Hollywood" erschienen, als B-Seite mit der Akustikversion von "Kapitän." Im Clip dazu sieht man Erik Cohen in geschmackvoller Schwarzweiß-Optik durch einen Friedhof, verlassene Industriegelände und Gärten streifen. Wenn überhaupt mal Farbe ins Spiel kommt, bleibt die Sättigung niedrig. Mit Smoke Blow hat das nicht mehr viel zu tun - stattdessen inszeniert sich Cohen als Beobachter der urbanen Leere, passend gekleidet im Joy Division-Shirt.

Das Album dazu, "Weisses Rauschen", wird am 15. Januar erscheinen, vorbestellbar ist es bereits. Die Veröffentlichung wird zudem mit einer exklusiven Record Release Party am 5. Februar im FZW gefeiert. Natürlich kommt Erik Cohen daraufhin auf eine ausgedehnte Tour, zu der ihr Tickets bei Eventim erwerben könnt.

Video: Erik Cohen - "Hier ist nicht Hollywood"

Video: Erik Cohen - "Weisses Rauschen"

Weisses Rauschen

VISIONS In Concert:
Erik Cohen

05.02. Dortmund - FZW

VISIONS empfiehlt:
Erik Cohen

13.11. Berlin - Ramones Museum
15.01. Berlin - Comet Club
16.01. Hamburg - Hafenklang
05.02. Dortmund - FZW
06.02. Wiesbaden - Schlachthof
11.03. Kiel - Orange Club
12.03. Hannover - Lux
17.03. Magdeburg - Factory
18.03. Nürnberg - Z-Bau
19.03. München - Backstage
01.04. Dresden - Groove Station
02.04. Bremen - Tower
08.04. Osnabrück - Kleine Freiheit
09.04. Köln - Blue Shell

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.