Fucked Up streamen neue EP "Year Of The Snake"

| 0

Detail Fucked Up veröffentlichen am 24. März den nächsten Teil ihrer EP-Reihe zu chinesischen Sternzeichen. Schon jetzt könnt ihr die beiden epischen Songs von "Year Of The Snake" streamen.

Schon seit "Year Of The Dog" von 2006 nutzen Fucked Up immer wieder EPs zu einzelnen chinesischen Sternzeichen, um über ihren Albumsound hinaus die Fühler auszustrecken.

Auch ihre achte Sternzeichen-EP "Year Of The Snake", die am 24. März erscheint, ist da keine Ausnahme: Der Titeltrack mäandert melancholisch und proggig vorwärts, nur Damian Abrahams brutaler Gesang hebt die Aufnahmen in den Hardcore. Rund die Hälfte der knapp 24 Minuten des Tracks bestehen dabei aus Ambient-artigen Atempausen.

Die B-Seite "Passacaglia" - der Name eines spanischen Volkstanzes, der im Barock für die Bühne interpretiert wurde - ist mit ihren rund sechs Minuten nicht nur vergleichsweise kurz, sondern hebt sich auch als instrumentaler Space-Rock-Groover vom restlichen Schaffen der Kanadier ab - selten klang die Band so meditativ. Unten hört ihr beide Songs im Stream.

Neben den beiden Songs enthält die CD-Version von "Year Of The Snake" noch einen Remix des Titeltracks von Techno-Noise-Spezialist Container. Dieser liegt außerdem als Flexidisc dem Vinyl bei, das man bei Tankcrimes vorbestellen kann.

Die neue EP hatten Fucked Up zuvor bereits angeteasert. Ansonsten war es nach dem bislang letzten Studioalbum "Glass Boys" (2014) etwas ruhiger um die Band aus Toronto geworden. Der vorige Teil der "Zodiac Series", "Year Of THe Hare", war 2015 erschienen.

EP-Stream: Fucked Up - "Year Of The Snake"

(via Noisey)

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.