Glassjaw zeigen Video zum Song "Golgotha"

| 0

Detail Glassjaw haben ein Video zum Song "Golgotha" veröffentlicht. Entstanden ist eine schwarz-weiße Bild-Collage, die mit den kreischenden, aufgekratzten Gitarren des Tracks Hand in Hand gehen.

Dichter Stadtverkehr, ein Stacheldraht, die Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika, ein Atompilz. Dann wieder die Silhouetten der Bandmitglieder, ein Junge der durch einen dicht bewachsenen Park läuft, abgeteilte Schweinehälften...

Im neuen Glassjaw-Video, das die Post-Hardcore-Band zuvor in einem Teaser ankündigte, prasselt ein gewaltiger Bildersturm auf den Zuschauer und Hörer ein. Teils werden diese rückwärts, in Zeitlupe oder als flackenderndes Standbild abgespielt. Verstärkt wird die Intensität der Bilder durch den mit abstrakt biblischen Referenzen angereicherten Text: "I'm not a betting man/ If I was I'd have my money on the mule" singt Daryl Palumbo, während zuerst eine Dampflok und Sekunden später ein Panzer durchs Bild rauschen.

Ob die französischen Untertitel, die während des gesamten Clips mitlaufen, sich auf die filmischen Referenzen beziehen oder einen anderen Hintergrund haben, bleibt unklar.

Enthalten ist "Golgotha" auf dem bereits Ende letzten Jahres erschienenen und zuvor lange erwarteten Album "Material Control". Im August kommen Glassjaw mit der Platte im Gepäck für drei Konzerte nach Deutschland. Tickets gibt es unter anderem bei Eventim.

Video: Glassjaw - "Golgotha"

Live: Glassjaw

14.08. Berlin - SO36
15.08. Hamburg - Grünspan
16.08. Köln - Gloria

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.