Tool: Schlagzeuger Danny Carey verrät geplanten Termin von neuem Album

| 0

Detail Tool-Schlagzeuger Danny Carey hat bei einer Musikmesse in den USA gegenüber einem Fan einen ungefähren Erscheinungstermin für das lange erwartete neue Album seiner Band verraten. Demnach soll die Platte noch in der ersten Jahreshälfte 2019 kommen. Allerdings schob Carey direkt noch eine Einschränkung hinterher.

Bei einer Autogrammstunde auf der Musikmesse NAMM Show, die vom 24. bis zum 27. Januar in Anaheim bei Los Angeles stattgefunden hatte, unterhielt sich Tool-Drummer Danny Carey mit einem Fan, der die Begegnung parallel mit seinem Smartphone filmte. Auf die Frage, wann endlich das schon lange erwartete und sich endlich am Horizont abzeichnende neue Album der Band erscheinen werde, antwortete Carey knapp mit "Mitte April".

Mit einem Nachsatz bremste Carey die Vorfreude allerdings direkt wieder: "Zumindest ist das der Plan", schob er hinterher. Das dürfte nicht nur allgemeine Vorsicht sein, weil sich Termine in der Musikindustrie gerne mal verschieben: Das neue Tool-Album ist wegen seiner bald 13 Jahre Abstand zum Vorgänger "10,000 Days" längst eine Art Running Gag wie einst Guns N' Roses' noch etwas länger in Arbeit gewesenes "Chinese Democracy" geworden. Zudem hatte Carey selbst schon angekündigt, die Platte werde "definitiv 2018" erscheinen, nachdem schon im Sommer 2017 Bassist Justin Chancellor davon gesprochen hatte, das Album sei "zu 90 Prozent fertig". Nur passierte dann nichts.

Mittlerweile sieht es gut aus: Ab März 2018 waren Tool (wieder?) im Studio gewesen, sowohl die Musik als auch die Gesangsaufnahmen waren angeblich im Laufe des Jahres in Zusammenarbeit mit Produzent Joe Barresi erledigt.

Der entscheidende Lichtblick: Sänger Maynard James Keenan, der sich stets nur sehr defensiv zum Fortschritt des Albums geäußert und es zu einem Sport gemacht hatte, Hoffnungen von Fans zu dämpfen, hatte mehrfach neue Musik für 2019 in Aussicht gestellt.

Mit dem hoffentlich wirklich erscheinenden Album werden Tool dann im Sommer Festival- und Arenashows in Europa spielen. Die Shows in Berlin und Wien wurden bislang nicht offiziell als ausverkauft gemeldet, Tickets waren allerdings sofort fast komplett vergriffen und sind momentan nicht erhältlich; wer auf Restkontingente hofft, kann sein Glück bei Eventim versuchen.

Video: Danny Carey verrät geplanten Release_Termin für neues Tool-Album

Live: Tool

02.06. Berlin - Mercedes-Benz Arena
04.06. Prag - O2 Arena
05.06. Wien - Stadthalle
07.06. Nürburgring - Rock am Ring
09.06. Nürnberg - Rock im Park
18.06. Amsterdam - Ziggo Dome
25.06. Zürich - Hallenstadion

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.