Baroness streamen neues Album "Gold & Grey" in voller Länge

| 0

Detail Baroness haben ihr neues Album "Gold & Grey" vorab als Stream zur Verfügung gestellt. Offiziell erscheint die neue Platte am kommenden Freitag.

Die Band hatte aus dem neuen (und vermutlich letzten) nach Farben benannten Album schon diverse Songs ausgekoppelt, darunter "Borderlines" und "Throw Me An Anchor", zwei von vielen Highlights auf "Gold & Grey". Denn das hat ähnlich wie ihr Doppelalbum "Yellow & Green" eine Spielzeit von über 70 Minuten.

John Baizley, Bandchef, Herr über die Artworks und das letzte verbleibende Gründungsmitglied von Baroness, versteht es aber trotz der zwei Farben im Titel nicht als Doppelalbum - er wollte es schlicht nicht "orange" nennen, wie es die Farbenlehre nach "Purple" eigentlich vorgegeben hätte. "Ich finde [die Farbe] ist scheußlich, aufdringlich und es ist schwer, mit ihr zu arbeiten", erzählte er uns im Interview. "Sie ist ziemlich hässlich. In der modernen Gesellschaft nutzen wir sie, um zu warnen - wie mit Verkehrshütchen zum Beispiel."

Alles rund um "Gold & Grey" und die Band erfahrt ihr in unserer Baroness-Geschichte in VISIONS 316, das am 26. Juni in den Handel kommt. "Gold & Grey" selbst erscheint schon am kommenden Freitag, den 14. Juni. Den gesamten Albumstream gibt es bei NPR Music.

Im November spielen Baroness als Support auf Volbeats Arenatour in Europa. Tickets gibt es bei Eventim.

Live: Volbeat + Danko Jones + Baroness

01.11. Berlin - Mercedes-Benz Arena
03.11. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle
05.11. Zürich - Hallenstadion
07.11. Frankfurt/Main - Festhalle
08.11. München - Olympiahalle
10.11. Leipzig - Arena Leipzig
11.11. Hamburg - Barclaycard Arena
12.11. Hamburg - Barclaycard Arena
14.11. Köln - Lanxess Arena
15.11. Köln - Lanxess Arena

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.