VISIONS Premiere: Boysetsfire und Shane Told (Silverstein) spielen "After The Eulogy" bei den Off The Road Sessions

| 0

Detail Die Post-Hardcore-Urgesteine Boysetsfire und der Sänger von Silverstein haben im hübschen Off The Road Studio den Klassiker "After The Eulogy" gespielt.

Es ist der vielleicht populärste Song von Boysetsfire: Der Titel-Track des Album-Klassikers "After The Eulogy" aus dem Jahr 2000.

In den gemütlichen Off The Road Studios in Leipzig spielte die Hardcore-Band aus Delaware den Song in einer Session noch mal vor laufenden Kameras ein - diesmal mit Unterstützung von Shane Told, dem Frontmann der kanadischen Post-Hardcore-Band Silverstein.

Video: Boysetsfire - After The Eulogy feat. Shane Told (Silverstein)(Off The Road Sessions)

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.