Newsflash (Prophets Of Rage, Manchester Orchestra, Old Man Gloom u.a.)

| 0

Detail Neuigkeiten von Prophets Of Rage, Manchester Orchestra, Old Man Gloom, American Football, And So I Watch You From Afar, Captain Planet, Ride, einem Wilco-Tribute-Album, vom NOS Alive Festival, Shoreline, Astrosaur und Dave Mustaine.

+++ Prophets Of Rage streamen den neuen Song "Made With Hate". Die Supergroup bestehend aus Mitgliedern von Rage Against The Machine, Cypress Hill und Public Enemy warnt darin vor aufkeimendem Faschismus in der westlichen Welt. Dazu gibt es ein animiertes Lyric-Video. Auch "Made With Hate" ist voraussichtlich Teil ihres neuen Albums, zu dem es aber noch keine weiteren Angaben gibt. Die Band hatte nach dem Release ihres Debütalbums "Prophets Of Rage" schon den neuen Song "Heart Afire" und "The Ballot Or The Bullet" veröffentlicht, ein Mash-up aus "Heart Afire" und weiteren neuen Songs, darunter auch "Made With Hate". Im August spielen Prophets Of Rage zwei Konzerte in Köln und Wiesbaden.

Video: Prophets Of Rage - "Made With Hate"

Live: Prophets Of Rage

05.08. Köln - E-Werk
06.08. Wiesbaden - Schlachthof

+++ Manchester Orchestra haben "My Backwards Walk" von Frightened Rabbit gecovert. Es ist ihr Beitrag zu "Tiny Changes: A Celebration Of The Midnight Organ Fight", einer Benefiz-Compilation mit Frightened-Rabbit-Interpretationen verschiedener Künstler. Julien Baker und Biffy Clyro hatten ihre Cover bereits vorgestellt. Der Tribute-Sampler erscheint am 12. Juli zum zehnjährigen Jubiläum des Albums "The Midnight Organ Flight". Ein Teil der Erlöse kommt der Charity-Organisation Tiny Changes zugute, die die Familie des verstorbenen Frontmanns Scott Hutchison zu dessen Ehren gegründet hatte.

Stream: Manchester Orchestra - "My Backwards Walk" (Frightened-Rabbit-Cover)

+++ Old Man Gloom wollen nächste Woche für neue Songs ins Studio gehen. Das schrieb die Band in einem neuen Facebook-Post. Es wird ihr erstes Material ohne den ehemaligen Bassisten Caleb Scofield, der 2018 bei einem Autounfall ums Leben kam. Sein Freund Stephen Brodsky von Cave In hat seinen Platz in der Band eingenommen, in der auch Aaron Turner (Ex-Isis) und Nate Newton Converge) spielen.

Facebook-Post: Old Man Gloom gehen ins Studio

+++ American Football haben ein Video zum Song "I Can't Feel You" veröffentlicht. Er stammt von ihrem dritten Album, das im März erschienen war, und entstand gemeinsam mit Slowdive-Frontfrau Rachel Goswell. Zum Song "Uncomfortably Numb", auf dem Paramore-Sängerin Hayley Williams mitsingt, gab es auch bereits ein Video.

Video: American Football feat. Rachel Goswell - "I Can't Feel You"

+++ And So I Watch You From Afar haben zwei Konzerte in Köln und Berlin angekündigt. Auf denen wollen die stets fröhlich klingenden Post-Rocker ihr nach der Band benanntes Debütalbum feiern, das inzwischen zehn Jahre alt ist.

Live: And So I Watch You From Afar

25.10. Berlin - Columbia Theater
27.10. Köln - Club Bahnhof Ehrenfeld

+++ Auch Captain Planet kommen wieder auf Tour. Nach ein paar Festivalauftritten stehen für die Hamburger Punks von Oktober bis Dezember mehrere Clubshows auf dem Plan. Nach der Tour wollen sie endlich an einem Nachfolger zum 2016 erschienenen Album "Ein Ende" arbeiten.

Facebook-Post: Captain Planet kündigen Tour an

Live: Captain Planet

02.10. Wolfsburg - Jugendhaus Ost
03.10. Frankfurt/Main - Exzess
04.10. Leipzig - Conne Island
05.10. Rostock - Peter-Weiss-Haus
15.11. Bremen - BDP Haus
16.11. Potsdam - Waschhaus
13.12. Hannover - Bei Chez Heinz
14.12. Bonn - Bla

+++ Die Shoegazer Ride spielen Anfang 2020 auch wieder Shows in Deutschland. Im August erscheint ihr neues Album "This Is Not A Safe Place", das zweite Werk nach ihrem Comeback mit "Weather Diaries" 2017.

Live: Ride

30.01. Köln - Gloria
31.01. Hamburg - Gruenspan
02.02. Berlin - Festsaal Kreuzberg
03.02. München - Strom

+++ Laura Stevenson hat "Jesus, etc." von Wilco gecovert. Ihre Interpretation ist ein Beitrag zu einer Tribute-Compilation für Wilcos Album "Yankee Hotel Foxtrot", die "All Of God's Money" heißt. Außerdem beteiligt sind unter anderem Meat Wave, Ratboys, See Through Dresses und Slow Mass. Die Compilation erscheint am 10. Juli. Alle Erlöse gehen an die AIDS Foundation in Chicago.

Stream: Laura Stevenson - "Jesus, etc." (Wilco-Cover)

Cover & Tracklist: V. A. - "All Of God's Money"

All Of Gods Money Wilco Tribute

01. Bethlehem Steel – "I Am Trying To Break Your Heart"
02. Mikey Erg – "Kamera"
03. Mother Evergreen – "Radio Cure"
04. Meat Wave – "War On War"
05. Laura Stevenson – "Jesus, etc."
06. Walter, Etc. – "Ashes Of American Flags"
07. Lifted Bells – "Heavy Metal Drummer"
08. See Through Dresses – "I'm The Man Who Loves You"
09. Ratboys – "Pot Kettle Black"
10. Adult Mom – "Poor Places"
11. Slow Mass – "Reservations"
12. Chloe & Bear – "Laminated Cat"
13. Cee Dertz – "A Magazine Called Sunset"

+++ Das NOS Alive Festival hat Greta Van Fleet für die diesjährige Ausgabe bestätigt. Sie findet vom 11. bis 13. Juli in Lissabon statt. Zuletzt wurden auch Johnny Marr und Mogwai angekündigt, desweiteren spielen Bands wie The Cure, Thom Yorke, Idles, Sharon van Etten und Vampire Weekend. Das bisher angekündigte Line-up sowie weitere Infos zum Festival gibt es auf dessen Webseite. Das NOS Alive findet vom 11. bis 13. Juli statt.

Live: Nos Alive Festival

11.-13.07. Lissabon - Passeio Marítimo de Algés

+++ Shoreline haben die neue Single "Bent/Broken" veröffentlicht. Der Song gehört zum neuen Album "Eat My Soul" der Münsteraner Emoband, das am 12. Juli erscheint. Daraus gab es bereits den Song "Hana" zu hören. Nach Release kommen Shoreline auf ausführliche Tour.

Stream: Shoreline - "Bent/Broken"

Live: Shoreline

13.07. Gladbeck - Maxus
18.07. München - Free & Easy-Festival
27.07. Goldenstedt - Afdreiht Un Buten Festival
06.09. Saarbrücken - Devils Place
18.09. Oberhausen - Druckluft
19.09. Aachen - Wild Rover
20.09. Darmstadt - Oetinger Villa
21.09. Zwiesel - Jugendcafe
24.09. Würzburg - Cairo
25.09. Jena - Rosenkeller
26.09. Berlin - Schokoladen
27.09. Braunschweig - B58
28.09. Köln - Limes
05.10. Hamburg - Astra Stube
12.10. Münster - Cafe Sputnik

+++ Astrosaur streamen den neuen Song "Poyekhali". Er gehört zum neuen Album "Obscuroscope", das die Progressive-Post-Metal-Band aus Norwegen am 27. September beim Label Pelagic veröffentlicht.

Stream: Astrosaur - "Poyekhali"

+++ Megadeth-Frontmann Dave Mustaine hat sich bei seinen Fans für die warmen Worte und die Unterstützung bedankt. Er hatte vergangene Woche seine Kehlkopf-Krebs-Erkrankung öffentlich gemacht. Seine Ärzte hätten ihm eine 90-prozentige Erfolgschance bei der Behandlung versprochen. Shows musste die Band absagen, sie will jedoch weiter am "Dystopia"-Nachfolgealbum arbeiten.

Instagram-Post: Dave Mustaine dankt seinen Fans

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.