Life Of Agony kündigen neues Album für Herbst an, zeigen Video zu neuem Song "Scars"

| 0

Detail Life Of Agony haben ihr neues Album "The Sound Of Scars" für Oktober angekündigt. Der Quasi-Titeltrack gibt schon jetzt einen Vorgeschmack auf die Platte.

Der Song "Scars" präsentiert Life Of Agony klassisch: Ein wuchtiges Alternative-Riff verbindet sich mit leichten Alice In Chains-Anklängen im getragenen Gesang von Frontfrau Mina Caputo - Groove Metal, (Post-)Grunge und NY Hardcore schimmern als Einflüsse durch. Das Video zum Track zeigt die Band bei einer Performance inmitten eines Moshpits von Fans, die allesamt Bandlogo oder -schriftzug als Tattoo beziehungsweise "Narbe" tragen.

Das zugehörige Album "The Sound Of Scars" wird nun am 11. Oktober via Napalm erscheinen. Die Platte soll laut der band die Geschichte ihres legendären Debüts "River Runs Red" von 1993 weiterführen. "Wir sind mit diesem [Album] wirklich an unsere Wurzeln zurückgegangen und haben das Mindset angezapft, mit dem wir damals die Band gegründet haben." Im Gegensatz zum Vorgänger "A Place Where There's No More Pain" (2017) habe die Band diese Album außerdem zusammen - mit der neuen Schlagzeugerin Veronica Bellino - geschrieben, und nicht bloß Riffs und Ideen hin und her geschickt.

Mit dem neuen Album im Gepäck spielen Life Of Agony im Herbst auch Konzerte hierzulande. Karten für die Shows zusammen mit Doyle von den Misfits gibt es bei Eventim.

Video: Life Of Agony - "Scars"

Cover & Tracklist: Life Of Agony - "The Sound Of Scars"

Life Of Agony -

01. "Prelude"
02. "Scars"
03. "Black Heart"
04. "Lay Down"
05. "Then"
06. "Empty Hole"
07. "My Way Out"
08. "Eliminate"
09. "Now"
10. "Once Below"
11. "Stone"
12. "Weight Of The World"
13. "When"
14. "I Surrender"

VISIONS empfiehlt:
Life Of Agony & Doyle

02.11. Düsseldorf - Zakk
06.11. Hannover - Musikzentrum
09.11. Stuttgart - KJH Hallschlag
17.11. Münster - Sputnikhalle

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.