Phil Campbell (Motörhead) kündigt Soloalbum "Old Lions Still Roar" an, präsentiert "These Old Boots" mit Gaststars

| 0

Detail Der langjährige Motörhead-Gitarrist Phil Campbell hat sein sein erstes Soloalbum "Old Lions Still Roar" angekündigt. Als ersten Eindruck gibt es einen Song mit Dee Snider von Twisted Sister, Mick Mars von Mötley Crüe und dem ehemaligen Slipknot-Percussionisten Chris Fehn.

Die drei recht unterschiedlichen Feature-Gäste der Glamrock-Leadsingle "These Old Boots" sind erst der Auftakt für eine Reihe Gaststars auf "Old Lions Still Roar", das am 25. Oktober bei Nuclear Blast erscheint. Auf den zehn Songs sind unter anderem Judas Priest-Frontmann Rob Halford, Alice Cooper, Danko Jones, Nick Oliveri, Joe Satriani, Benji Webbe von Skindred und Ben Ward von Orange Goblin zu hören.

Seit Motörhead nach dem Tod von Frontmann Lemmy Kilmister im Dezember 2015 Geschichte sind, tourt Phil Campbell unermüdlich und veröffentlichte voriges Jahr das Album "The Age Of Absurdity" mit seiner Band The Bastard Sons, aber "Old Lions Still Roar" markiert das offizielle Solodebüt des Gitarristen.

Video: Phil Campbell - "These Old Boots" feat. Dee Snider, Mick Mars & Chris Fehn

Cover & Tracklist: Phil Campbell - "Old Lions Still Roar"

philcampbelllions

01. "Rocking Chair" feat. Leon Stanford
02. "Straight Up" feat. Rob Halford
03. "Faith In Fire" feat. Ben Ward
04. "Swing It" feat. Alice Cooper
05. "Left For Dead" feat. Nev MacDonald
06. "Walk The Talk" feat. Danko Jones & Nick Oliveri
07. "These Old Boots" feat. Dee Snider
08. "Dancing Dogs (Love Survives)" feat. Whitfield Crane
09. "Dead Roses" feat. Benji Webbe
10. "Tears From A Glass Eye" feat. Joe Satriani

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.