Newsflash (Foals, Machine Head, Lemmy Kilmister u.a.)

| 0

Detail Neuigkeiten von Foals, Machine Head, Lemmy Kilmister, Counterparts, Stray From The Path, The Dirty Nil, Fitted, Miss June, Power Trip, Face To Face, Kummer und Straßendeathcore.

+++ Das Reeperbahn Festival hat Foals für die kommende Ausgabe bestätigt. Die britische Indieband wird im Rahmen des Clubfestivals in Hamburg auftreten, und zwar am 20. September am Abend im Docks. Das Reeperbahn Festival findet vom 18. bis 21. September in zahlreichen Locations im Hamburger Kiez statt. Eine Übersicht über das gesamte bisher angekündigte Line-up sowie Tickets gibt es auf der Festivalwebseite. Dort werden bald auch der Timetable und damit einhergehend ein Terminplaner freigeschaltet. Foals veröffentlichen am 18. Oktober ihr neues Album "Everything Not Saved Will Be Lost Part 2", aus dem es schon die Single "Black Bull" zu hören gibt.

Facebook-Post: Reeperbahn Festival bestätigt Foals und weitere Künstler

VISIONS empfiehlt:
Reeperbahn Festival

18.-21.09. Hamburg - Reeperbahn

+++ Machine Head wollen nächsten Monat einen neuen Song namens "Do Or Die" veröffentlichen. Vermutlich erscheint er gleichzeitig mit den Tourdaten für ihre "Burn My Eyes"-Jubiläumstour in Nordamerika. Frontmann Robb Flynn verriet all das in einem langen Facebook-Livestream. Der Song sei im Dezember in einer Session mit Carlos Cruz von Warbringer aufgenommen worden und es sollen weitere existieren, die Flynn früher oder später veröffentlichen will. Machine Heads bislang letztes reguläres Studioalbum "Catharsis" war Anfang 2018 erschienen. Die Jubiläumstour für das 25 Jahre alte Debütalbum führt Machine Head im Oktober in den deutschsprachigen Raum. Dort will die Band an jedem Abend zwei Sets spielen: Eine "Burn My Eyes"-Albumshow mit der damaligen Originalbestzung und eine reguläre Show. Tickets gibt es bei Eventim.

Facebook-Video: Robb Flynn im Livestream

Live: Machine Head

05.10. Freiburg - Sick Arena
11.10. Würzburg - Posthalle
12.10. Leipzig - Haus Auensee
14.10. Bochum - RuhrCongress
15.10. München - Zenith
16.10. Wien - Gasometer
22.10. Zürich - Komplex 457
27.10. Luxemburg - Luxexpo

+++ Die Country-Sängerin Lynda Kay hat einen gemeinsamen Song mit Lemmy Kilmister veröffentlicht. Die beiden hatten das Duett "The Mask" in Teilen schon 1979 aufgenommen. Für ihr neues Album "Black & Gold" vervollständigte Kay den Song mit dem 2015 verstorbenen Frontmann von Motörhead. Nach Lemmys Tod waren noch viele bis dato unveröffentlichte Songs mit ihm aufgetaucht. "We Are The Ones" soll angeblich der letzte sein, an dem er mitgewirkt hatte. Am 25. Oktober erscheint ein Vinyl-Boxset mit einem Live-Doppelalbum von 1979.

Stream: Lynda Kay & Lemmy - "The Mask"

+++ Counterparts haben das neue Album "Nothing Left To Love" angekündigt. Es erscheint am 1. November bei Pure Noise. Mit "Wings Of Nightmares" präsentiert die Hardcore-Band einen ersten Song daraus.

Video: Counterparts - "Wings Of Nightmares"

Cover & Tracklist: Counterparts - "Nothing Left To Love"

counterparts nothing left to love

01. "Love Me"
02. "Wings Of Nightmares"
03. "Paradise And Plague"
04. "The Hands That Used To Hold Me"
05. "Separate Wounds"
06. "Your Own Knife"
07. "Cherished"
08. "Imprints"
09. "Ocean Of Another"
10. "Nothing Left To Love"

+++ Auch Counterparts' Hardcore-Kollegen Stray From The Path haben mit "Internal Atomics" ein neues Album für den 1. November angekündigt. Counterparts-Sänger Brendan Murphy hat in der ersten Single "Kickback" auch einen Gastauftritt. Noch zum Ende des Jahres spielen Stray From The Path jede Menge Shows im deutschsprachigen Raum. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Stray From The Path - "Kickback" (feat. Brendan Murphy)

Cover & Tracklist: Stray From The Path - "Internal Atomics"

stray from the path internal atomics

01. "Ring Leader"
02. "Kickback" (feat. Brendan Murphy)
03. "The First Will Be Last"
04. "Fortune Teller"
05. "Second Death"
06. "Beneath The Surface"
07. "Something In The Water"
08. "Holding Cells For The Living Dead"
09. "Double Down" (feat. Matt Honeycutt)
10. "Actions Not Words"

Live: Stray From The Path

10.12. Zürich - Dynamo
13.12. Köln - Club Volta
14.12. Herford - Krampus Festival
15.12. Karlsruhe - Knockdown Festival
16.12. München - Backstage
18.12. Wien - Flex
20.12. Nürnberg - Hirsch
21.12. Leipzig - Conne Island
22.12. Hamburg - Logo

+++ The Dirty Nil haben zwei neue Coversongs veröffentlicht. Die Kanadier nahmen sich "September Gurls" von Big Star und "Without You" von Harry Neilson vor. Die beiden ergeben den bereits vierten Teil ihrer Cover-Serie "You're Welcome", die mit Covern von Songs von Culture Abuse und The Jesus & Mary Chain begonnen hatte.

Stream: The Dirty Nil - "September Gurls" & "Without You"

+++ Mike Watt von Minutemen und die Wire-Mitglieder Graham Lewis und Matthew Sims haben zusammen mit Bob Lee von The Freeks die neue Band Fitted gegründet. Sie waren schon 2017 nach einer Probe auf Wires Drill Festival in Los Angeles aufgetreten. Nun soll am 8. November ein Debütalbum namens "First Fits" erscheinen. Mit dem Song "Training Pit Bulls For The Navy" gibt es einen ersten Vorgeschmack.

Stream: Fitted - "Training Pit Bulls For The Navy"

Cover & Tracklist: Fitted - "First Fits"

Fitted First Fits

01. "Plug In The Jug"
02. "Training Pit Bulls For The Navy"
03. "The Legend Of Lydmar Lucia"
04. "Magically Blessed"
05. "The Chunk That Got Chewed"
06. "The First Fit"

+++ Miss June streamen den neuen Song "Anomaly". Am 9. September veröffentlicht die neuseeländische Alternative-Band ihr Debütalbum "Bad Luck Party", von dem auch der Song "Best Girl" stammt.

Stream: Miss June - "Anomaly"

+++ Power Trip arbeiten an einem neuen Album. Das gaben die Thrash-Metaller über Twitter bekannt. 2017 war ihr zweites Album "Nightmare Logic" erschienen, 2013 das Debüt "Manifest Decimation".

Tweet: Power Trip arbeiten am dritten Album

+++ Face To Face haben das Livealbum "Live In A Dive" angekündigt. Es wurde im St. Vitus in New York City aufgezeichnet und erscheint am 18. Oktober bei Fat Wreck. Mit dem Mitschnitt von "Bent But Not Broken" teilte die Melodycore-Band einen ersten Vorgeschmack.

Stream: Face To Face - "Bent But Not Broken" (live)

Cover & Tracklist: Face To Face - "Live In A Dive"

face to face live in a dive

01. "Resignation"
02. "Bent But Not Broken"
03. "Bill Of Goods"
04. "Double Crossed"
05. "What's In A Name"
06. "No Authority"
07. "I Won't Say I'm Sorry"
08. "You Could've Had Everything"
09. "Should Anything Go Wrong"
10. "All For Nothing"
11. "Disappointed"
12. "Disconnected"

+++ Felix Brummer alias Kummer hat den neuen Song "Nicht die Musik" veröffentlicht und eine Tour angekündigt. Der Kraftklub-Sänger wandelt jetzt als Rapper auf Solopfaden: Am 11. Oktober erscheint sein Album "Kiox", das es am Release-Wochenende einmalig in einem extra eingerichteten Plattenladen in Chemnitz zu kaufen gibt. Den darauf enthaltenen Song "9010" gibt es auch bereits im Stream. Die Kummer-Tour startet Ende November.

Video: Kummer - "Nicht die Musik"

Live: Kummer

26.11. Zürich - Klub Komplex
28.11. München - Freiheiz
29.11. Köln - Gloria
30.11. Frankfurt/Main - Batschkapp
01.12. Ludwigsburg - Scala
03.12. Wien - Wuk
04.12. Dresden - Tante Ju
07.12. Hamburg - Gruenspan
08.12. Leipzig - Conne Island
11.12. Berlin - Kesselhaus

+++ Als Gast nicht in den Club gelassen zu werden, weil man noch nicht volljährig ist, ist die eine Sache. Als Musiker nicht in den Club gelassen zu werden, in dem man mit seiner Band spielt, weil man noch nicht volljährig ist, ist eine andere. So passiert ist es der Deathcore-Band Ancient Burials aus Portland, die ihren Gitarristen nicht mit auf die Bühne nehmen konnte, weil in der Venue Alkohol ausgeschenkt wurde und er noch keine 21 war. Die Lösung für dieses Problem war in diesem Fall nicht das klassische Straight-Edge-X auf dem Handrücken, sondern eine kabellose Verbindung zum Gitarrenverstärker. So konnte der junge Gitarrist vor geöffnetem Fenster auf dem Bürgersteig weitermachen. Gut für die Band, schlecht für den Clubbetreiber: Vor der Tür braucht man keinen Eintritt zahlen - und Bier gibt's am Kiosk.

Video: Straßendeathcore

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.