The Offspring von Bassist verklagt

| 0

Detail Bassist Gregory "Greg K." Kriesel hat seine Band The Offspring verklagt. Die genauen Hintergründe sind unklar, die Band hat sich bisher nicht geäußert.

Laut einem Bericht des Punk-Magazins Dying Scene habe Kiesel zwei seiner Bandkollegen, Sänger Dexter Holland und Gitarrist Noodles, wegen Markenverletzung und dem Bruch eines Gesellschaftsvertrages verklagt. Die entsprechenden Gerichtsunterlagen fanden mittlerweile ihren Weg ins Netz. Demzufolge sollen die beiden Musiker versucht haben, Kiesel um ihm als gleichberechtigtem Partner zustehende Anteile an den Einnahmen der Band zu bringen. Zudem sollen ihn beide versucht haben, aus der Band zu drängen.

The Offspring kommentierten die Klage bisher nicht. Kiesels Status in er Band ist unklar, die Webseiten von The Offspring listen ihn weiterhin als Mitglied. Allerdings fehlt Kiesel schon eine Weile bei Konzerten der Band, No Doubt-Bassist Tony Kanal und aktuell H2O-Gitarrist und Offspring-Tourmitglied Todd Morse hatten ihn live vertreten.

The Offspring wollen in naher Zukunft ihr zehntes Studioalbum veröffentlichen, das in den vergangenen Jahren immer wieder kurz vor der Fertigstellung zu stehen schien. Ob Kiesel darauf zu hören sein wird, ist unbekannt. Er war eines von drei Bandmitgliedern, die auf allen Offspring-Alben seit dem Debüt "The Offspring" von 1989 dabei gewesen waren.

Zuletzt stand als Releasetermin für eine neues Album Herbst 2019 im Raum. Ihr bislang letztes Album "Days Go By" war bereits 2012 erschienen.

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.