Nathan Gray kündigt neues Soloalbum "Working Title" an, veröffentlicht Titeltrack

| 0

Detail Boysetsfire-Frontmann Nathan Gray hat sein zweites Soloalbum "Working Title" angekündigt und eine gleichnamige Single veröffentlicht. Für die hat er sich mit Chuck Ragan von Hot Water Music zusammengetan.

Für "Working Title", das am 31. Januar bei Deathwish Inc. erscheint, hat Gray erstmals eine komplette Backing-Band zusammengetrommelt. Die Songs sollen optimistischer und energetischer ausgefallen sein als noch auf Grays Solodebüt "Feral Hymns" von 2018. Das hört man dem vorab veröffentlichten Titeltrack auch an: Mit Chuck Ragan als Background-Verstärkung singt Gray in bester Gaslight Anthem-Manier vom Scheitern und Weitermachen.

"Ich habe den Namen 'Working Title' gewählt, weil er mich sowohl in persönlicher als auch musikalischer Hinsicht perfekt widerspiegelt", erklärte Gray in einem Interview mit Kerrang!, "während dieses Solo-Abenteuers habe ich viel über mich selbst gelernt; es hat mich dazu angetrieben, mich selbst auf viele verschiedene Arten herauszufordern."

Gray kommt im Februar mit seiner Backing-Band auf ausgedehnte Europatour, die von VISIONS präsentiert wird. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Nathan Gray - "Working Title"

Cover: Nathan Gray - "Working Title"

Nathan Gray - >

VISIONS empfiehlt:
Nathan Gray

14.02. Berlin - Columbiahalle
15.02. Münster - Sputnikhalle
16.02. Köln - Kantine
17.02. Frankfurt/Main - Batschkapp
18.02. Hamburg - Grünspan
19.02. Leipzig - Conne Island
20.02. Nürnberg - Hirsch
21.02. Wien - Szene
22.02. München - Backstage
23.02. Zürich - Papiersaal
24.02. Stuttgart - Im Wizemann
25.02. Saarbrücken - Garage

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.