VISIONS Premiere: Sludge-Metaller Stonebirds streamen "Collapse And Fail" von neuem Album

| 0

Detail Die Bretagne hat weit mehr zu bieten als Kreistänze und Märchenwälder: Stonebirds aus Kreiz-Breizh eröffnen mit ihrem neuen Album eine düstere Anderswelt, die von ätherischen Mischwesen und Sludge-Giganten bevölkert wird. Wie das auf dem neuen Album "Collapse And Fail" klingt, hört ihr jetzt hier mit dem Titeltrack.

Vielleicht meinte Aristoteles genau das, als er in seiner Poetik das Konzept von Katharsis beschrieb: Man sieht sich ein Stück an, leidet, empfindet mit - und wenn am Ende der Vorhang vor der unvermeidlichen Katastrophe fällt, fühlt man sich ungefähr zehn Kilo leichter. Sämtliche Gefühlwallungen sind geglättet, was bleibt ist eine vollkommene Ausgeglichenheit, die selbst die vielgelobten Effekte von Yogastunden oder Rohkostdiäten in den Schatten stellt.

Dass dieser Mechanismus nicht nur auf der Theaterbühne wirkt, sondern gerade auch vor soundgemachten Kulissen bestens greifen kann, beweisen die Sludge- und Post-Metal-Chimären Stonebirds. Das Trio aus der Bretagne meldete sich erst Ende Mai mit der neuen Single "Only God" zurück, die als achtminütige Prog-Odyssee einmal in den emotionalen Marianengraben hinunterstürzte, um uns irgendwie gereinigt wieder daraus auftauchen zu lassen.

Seit ihrem Debüt "Into The Fog... And The Filthy Air" von 2015 lassen Stonebirds die entfesselten Elemente ihrer windgeprüften Heimathalbinsel auf die vielschichtige emotionale Sturmwand von Songs treffen, die so wandelbar sind wie das Wetter selbst. Dass die Gischt hier draußen noch eisiger schäumen kann als etwa auf Russian Circles' "Station" oder "Memorial", zeigt das neue Material des Trios eindrücklich.

Mit der Single "Collapse And Fail" demonstrieren Stonebirds irgendwo zwischen Neurosis' "Fires Within Fires" und Isis' majestätischem Post-Metal-Manifest "Oceanic" ihren fortgeschrittenen Umgang mit den Elementarkräften. Atmosphärische Meditationen führen hier in geheimnisvolle Innenwelten, bis brachiale Riffs zum Angriff mit Klauen und Zähnen übergehen. Und noch einmal stellt sich sakrale Ruhe vor dem Sturm ein, bevor der Song ganz nach dem hehren Vorbild der Kultführer Amenra in markerschütterndem Kreischen kulminiert.

Als Titeltrack gibt die Single bereits einen Vorgeschmack auf das gleichnamige dritte Album der Band, das am 24. Juli über Ripple Music erscheint. "Collapse And Fail" könnt ihr hier bei uns im Stream anhören und im LP-Format schon mal beim Label vorbestellen.

Stream: Stonebirds - "Collapse And Fail"

Video: Stonebirds - "Only God"

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.