Fontaines D.C. covern "I'm A Man You Don't Meet Every Day" (The Pogues)

| 0

Detail Die irischen Post-Punk-Aufsteiger Fontaines D.C. beschäftigen sich mit ihrem kulturellen Erbe: Mit "I'm A Man You Don't Meet Every Day" haben sie ein traditionelles irisches Trinklied gecovert, das sich auch schon die Celtic-Punks The Pogues vorgenommen hatten.

"I'm A Man You Don't Meet Every Day" soll schon seit dem 19. Jahrhundert existieren, der Song erzählt die Geschichte des reichen Landbesitzers Jock Steward, der großspurig von seinem Alltag erzählt, während er in einem Gasthaus den einfachen Leuten Getränke ausgibt.

Für den US-Radiosender SiriusXM haben Fontaines D.C. sich der Nummer in einer Live-Session angenommen: Mit verwaschenem Bar-Piano, etwas Akustikgitarre, dezentem Bass und ein paar Schellenkranz-Akzenten erklingt das Stück hier milde statt beschwingt, der weiche Chorgesang im Refrain zwischen den wechselnden Sängern der Strophen und der zarte A-capella-Ausklang verstärken den Eindruck noch, dass Fontaines D.C. den Trinkhallen-Evergreen als eine Art Gute-Nacht-Lied an das Ende der rauschenden Party verlegen.

Inspiriert wurde die Band um Frontmann Grian Chatten vermutlich von The Pogues, die den Song bereits 1985 auf ihrem zweiten Album "Rum Sodomy & The Lash" veröffentlicht und zu einem Hit gemacht hatten. Bei den Celtic-Punks hört man dank Tin Whistle und Banjo jedoch etwas mehr ursprüngliche irische Seele, während Fontaines D.C. den Song bewusst einen Hauch moderner angelegt haben, ohne seine Wurzeln zu verleugnen. Unten hört ihr die beiden gleichermaßen gelungenen Fassungen.

Fontaines D.C. hatten mit "A Hero's Death" im Sommer ihr zweites Album veröffentlicht, das früh als einer der besten Post-Punk-Releases des Jahres gehandelt wurde.

Für das Frühjahr 2021 sind Tourdaten angekündigt, ob diese im Zuge der weiterhin aktuellen Coronavirus-Pandemie wirklich stattfinden können, sollten Fans aber immer kurzfristig prüfen. Tickets gibt es bei Eventim.

Stream: Fontaines D.C. - "I'm A Man You Don't Meet Every Day" (The-Pogues-Cover)

Stream: The Pogues - "I'm A Man You Don't Meet Every Day"

Live: Fontaines D.C.

15.03. Zürich - Dynamo
16.03. München - Backstage
19.03. Berlin - Astra Kulturhaus
20.03. Hamburg - Gruenspan
26.03. Wiesbaden - Schlachthof
27.03. Köln - Live Music Hall

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.