Marilyn Manson von Evan Rachel Wood des Missbrauchs beschuldigt

| 0

Detail Marilyn Mansons Ex-Partnerin Evan Rachel Wood hat dem Schockrocker langjährigen Missbrauch vorgeworfen. Ihrem Statement in den sozialen Medien folgten mehrere Frauen mit eigenen Berichten darüber, wie Manson sie psychisch und physisch misshandelt und traumatisiert habe. Der Musiker selbst äußerte sich zunächst nicht.

"Der Name meines Misshandlers lautet Brian Warner, der Welt auch bekannt als Marilyn Manson", eröffnete Evan Rachel Wood ihren Instagram-Beitrag. "Er hat angefangen, sich an mich heranzumachen, als ich noch ein Teenager war und mich jahrelang furchtbar misshandelt." Manson habe sie einer Gehirnwäsche unterzogen und sie so manipuliert, dass sie sich ihm trotz allem gefügt habe. Nachdem sie aus Angst vor Rache, Rufmord oder Erpressung lange geschwiegen habe, wolle sie nun vor dem "gefährlichen Mann" warnen, bevor dieser "noch weitere Leben zerstören kann", so die 33-Jährige Schauspielerin.

Wood und Manson waren in den Jahren von 2006 bis 2010 wiederholt ein Paar und kurzzeitig auch verlobt gewesen. 2018 hatte Wood sich in einem Ausschuss des US-Repräsentantenhauses dafür eingesetzt, ein Gesetz zum Schutz von Opfern sexuellen Missbrauchs für die gesamten USA zu verabschieden und dabei auch von eigenen Vergewaltigungserfahrungen berichtet, die sie innerhalb einer Beziehung erlebt habe. Ein Jahr später erzählte Wood in einem ähnlichen Gesetzgebungsverfahren erneut ihre Geschichte und berichtete dabei - ohne Namen zu nennen - von einer Beziehung voller Missbrauch mit einem älteren Mann in ihren späten Teenager-Jahren.

Auf Spekulationen angesprochen, Manson könne mit Woods Erzählungen gemeint sein, brach dieser im Herbst 2020 ein Telefoninterview ab und ließ im Nachgang sein PR-Team die angedeuteten Vorwürfe abbügeln. Darin nahm dieses auch Bezug auf Mansons Interview-Aussage von 2009, er würde jeden Tag darüber fantasieren, Wood "den Schädel mit einem Vorschlaghammer einzuschlagen." Diese sei lediglich "Rockstar-Theater" und nicht wörtlich gemeint gewesen.

Als Reaktion auf Woods Vorwürfe äußerten sich auch mindestens vier weitere Frauen in den sozialen Medien in ähnlicher Weise und schilderten physischen und psychischen Missbrauch durch Manson im Rahmen von Affären oder Beziehungen, der sie traumatisiert zurückgelassen habe. Manson selbst äußerte sich auf Anfrage verschiedener Medien bislang nicht zu den Vorwürfen.

Instagram-Post: Evan Rachel Wood wirft Marilyn Manson Missbrauch vor

Instagram-Posts: Weitere Frauen bezichtigen Manson des Missbrauchs

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.