VISIONS Premiere: Garage-Rocker Suck zeigen Musikvideo zu "Hell And Heaven"

| 0

Detail Die Kasseler Garage-Band Suck veröffentlicht mit "Hell And Heaven" einen neuen Song und stimmt damit neue thrashige Töne an.

Suck aus Kassel haben sich mit ihrem Garage-Sound mit Hardcore-Anleihen, der große Ähnlichkeiten zu Amyl And The Sniffers aufweist, einen Namen gemacht. Mit "Hell And Heaven" veröffentlichen Suck nun aber einen deutlich Metal-lastigeren Song, inklusive harten Gitarrenriffs und ausladendem Solo.

Das dazugehörige Musikvideo kommt im leicht verstörenden Horrorfilm-Style daher: Eine große Rolle spielt eine Art schwarzer Schleim, der eine Person verschlingt, von der Decke und später auch aus dem Mund der Sängerin und Protagonistin Isabell Rutz tropft. Rutz hat außerdem beim Dreh Regie geführt und ist für den Schnitt verantwortlich.

In einem Statement erklärt die Band, dass sie den Song im vergangenen Jahr zu Beginn der Corona-Pandemie geschrieben hatte. Es sei eine schwierige Zeit gewesen, da alle Tourpläne abgesagt wurden und es ihnen aufgrund der eigenartigen und uninspirierten Situation nicht leicht fiel an neuer Musik für ihr Debütalbum zu arbeiten. "Hell And Heaven" sei eine Flucht nach vorne gewesen.

Ob "Hell And Heaven" der Vorbote für ein mögliches Album ist haben sie hiermit aber noch nicht bestätigt. Das Musikvideo könnt ihr euch jetzt bei uns anschauen.

Video: Suck - "Hell And Heaven"

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.