Vormerken! - Unsere aktuellen Neuentdeckungen

| 0

Detail Jeden Dienstag stellen wir euch spannende neue Bands vor, die ihr auf dem Schirm haben solltet. Dieses Mal sind es My Idea, Weatherstate und The Gluts.

My Idea

My Idea

Heimatstadt: Brooklyn, New York
Genre: Indierock, Indiepop
Für Fans von: Bachelor, Broadcast, Colleen Green

Als Lily Konigsberg und Nate Amos Kinder waren, kannten sie sich zwar noch nicht, aber träumten beide für sich davon, als Musiker:innen ihre eigenen Songs zu schreiben. Konigsberg ist mittlerweile schon seit einigen Jahren Teil der Punkband Palberta, während Amos eine Hälfte des Duos Water From Your Eyes ausmacht. Als Konigsberg sich im vergangenen Jahr auf die Suche nach einem Produzenten für ihr Soloprojekt machte, fanden die beiden zueinander und merkten schnell: Als Team werden die Songs noch viel besser - und so war das Projekt My Idea geboren. Die Aufteilung davon, wer die Ideen für die Lyrics beisteuert und wer den musikalischen Part schreibt, nehmen die beiden mittlerweile nicht mehr so eng. Im Juli ist bereits die erste EP "That's My Idea" über Hardly Art erschienen und demonstriert mit einer Mischung aus analogen Instrumenten mit Drum Machine und Autotune den spielerischen Indiepop-Sound des New Yorker Duos.

Bandcamp | Facebook

Video: My Idea - "Stay Away Still"

Stream: My Idea - "That's My Idea" (EP)


Weatherstate

Weatherstate

Heimatstadt: Weymouth, UK
Genre: Pop-Punk
Für Fans von: Four Year Strong, Sum 41, Superbloom

Mit Bands wie You Me At Six, Neck Deep, Trash Boat oder As It Is hat sich das Vereinigte Königreich längst als Pop-Punk-Nation etabliert. Alan Day, Frontmann von For Year Strong, hat nun die 2013 gegründeten Weatherstate aus Weymouth an der Südküste unter seine Fittiche genommen und deren kommendes zweites Album produziert. Die erste Single "Current Dose" macht dabei mit massigen Grunge-Riffs auf heruntergestimmten Gitarren und astreiner Pop-Punk-Hook Lust auf mehr Material der Overallträger. Und beantwortet die Frage, wie es klingen würde, wenn Queens Of The Stone Age "Welcome To Paradise" geschrieben hätten.

Facebook | Instagram

Video: Weatherstate - "Current Dose"

Stream: Weatherstate - "Current Dose"


The Gluts

The Gluts

Heimatstadt: Mailand, Italien
Genre: Post-Punk, Noiserock
Für Fans von: Fugazi, Hüsker Dü, Idles

Im europäischen Noise- und Psych-Untergrund werden die 2013 gegründeten Gluts bereits seit einigen Jahren als aufregende Band gehandelt. Die Campana-Brüder Nicolò und Marco, Bassistin Claudia Cesena und Schlagzeuger Dario Bassi sehen sich selbst als Punk-Band, die in der Tradition von Hüsker Dü oder Fugazi das enge Genre-Korsett abstreift. Das gilt auf dem vierten Album "Ungrateful Heart" mehr denn je, die Band lehnt sich mal in Richtung Nick Caveschem Post-Punk, mal in Richtung Dreampop und Shoegaze oder im Fuzz versinkenden Stoner-/Psych-Rock. "Ungrateful Heart" erscheint am 8. Oktober über Fuzz Club, zur Single "Love Me Do Again" hat die Band bereits ein Video gedreht.

Bandcamp | Facebook

Video: The Gluts - "Love Me Do Again"

Stream: The Gluts - "Love Me Do Again"

Stream: The Gluts - "Eat Acid See God"

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.