Liam Gallagher kündigt neues Album "C'mon You Know" und große Open-Air-Show an

| 0

Detail Liam Gallagher hat das neue Soloalbum "C'mon You Know" angekündigt. Seine dritte Platte nimmt der Oasis-Sänger zum Anlass, an eine Großtat seiner alten Band anzuknüpfen.

Das Gallagher-typisch ein wenig schnodderig benannte "C'mon You Know" wird am 27. Mai 2022 erscheinen. Details zu Aufnahmen, Tracklist oder gar einen ersten musikalischen Vorgeschmack gibt es noch nicht. Gegenüber der "Chris Moyles Show" auf Radio X sagte Gallagher jedoch, dass er einen Track seinem Bruder Noel gewidmet habe. "Die nächste Single wird 'Better Days' heißen und sie steckt voller Sonnenschein", so Liam. "Und dann gibt es da noch 'I Wish I Had More Power', das widme ich Noel. Yeah, es ist eine ungezogene kleine Nummer, aber ganz reizend."

Zusammen mit dem neuen Album kündigte Liam Gallagher auch ein Open-Air-Konzert für den Juni 2022 an - in Knebworth, wo Oasis im Sommer 1996 zwei Verkaufsrekorde brechende Shows vor insgesamt 250.000 Fans gespielt hatten. "Das wird Geschichte, Teil 2", so Gallagher. "Ich freu mich drauf. Wir haben das schon mal gemacht und es war mega." Seine Show werde "biblisch" werden. Wer das neue Album im Webstore von Gallagher vorbestellt, bekommt früher Zugriff auf die Tickets für den Knebworth-Auftritt als andere Fans.

Rund um die 1996er Oasis-Shows in Knebworth sind aktuell auch Gegenstand einer Doku und eines zugehörigen Live-Releases, aus dem die Band schon eine Version von "Live Forever" ausgekoppelt hatte.

Liam Gallagher hatte 2019 sein zweites Soloalbum "Why Me? Why Not." veröffentlicht, 2020 folgte der Mitschnitt einer "MTV Unplugged"-Show.

Facebook-Post: Liam Gallagher kündigt neues Soloalbum und Konzert an

Cover: Liam Gallagher - "C'mon You Know"

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.