Kraftklub kündigen Comeback-Tour an

| 0

Detail Krafktlub sind zurück. Nachdem die Band um Frontmann Felix Brummer Ende 2018 eine Bandpause einlegte, sind auf ihren sozialen Netzwerken wieder Aktivitäten zu sehen.

Unter der Ankündigung ist auch ein Bandfoto aus dem Studio mit der Unterschrift "Kommt das Album dieses Jahr?" zu sehen. Es scheint also ganz so, als könnten wir uns bald auch auf neue Musik des Quintetts aus Chemnitz freuen. Genauere Informationen gibt es dazu allerdings bislang nicht.

Handfeste Termine und Daten gibt es nun aber Kraftklubs Rückkehr auf die Bühne: Neben bereits bestätigten Festivalshows beim Highfield oder Lollapalooza spielen Kraftklub im November und Dezember eine ausgedehnte Tour im deutschsprachigen Raum. Es wird die erste größere zusammenhängende Tour der Band seit gut vier Jahren werden. Tickets für die insgesamt 14 Konzerte gibt es ab Freitag bei Krasserstoff.

Ihr aktuelles Album "Keine Nacht für Niemand" war bereits im Juni 2017 erschienen. Nach der angekündigten Pause widmeten sich die Bandmitglieder eigenen Projekten, allen voran Frontmann Felix Brummer der als Kummer sein Soloalbum "Kiox" veröffentlichte und damit ebenfalls auf Tour war. 2018 und 2019 veranstalteten Kraftklub in ihrer Heimatstadt Chemnitz jeweils "#WirSindMehr"-Konzerte für Weltoffenheit und Toleranz und waren 2018 zudem mit den Toten Hosen in Südamerika auf Tour.

Tweet: Kraftklub gehen auf Tour

Live: Kraftklub (2022)

10.11. Kiel - Wunderino Arena
11.11. Rostock - Stadthalle
12.11. Lingen - EmslandArena
14.11. Hamburg - Sporthalle
15.11. Braunschweig - Volkswagen Halle
21.11. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle
22.11. Münster - Halle Münsterland
25.11. Stuttgart - Schleyer-Halle
26.11. Zürich - Halle 622
29.11. Köln - Palladium
01.12. Berlin - Max-Schmeling-Halle
02.12. Leipzig - Quarterback Immobilien Arena
03.12. Frankfurt - Festhalle
04.12. Erfurt - Messe

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.