VISIONS Premiere: Alex Henry Foster teilt Video zu "The Power Of The Heart"

| 0

Detail Den Lou-Reed-Song "The Power Of The Heart" hebt der kanadische Singer/Songwriter Alex Henry Foster mit orchestralen Elementen und berührender Tiefe auf eine weitere Ebene. Das in Paris gefilmte Video gibt es schon heute exklusiv bei VISIONS zu sehen.

Es ist vielleicht einer der am meist unterschätzten Songs des Velvet Underground-Gründungsmitglieds Lou Reed. Reed schrieb "The Power Of The Heart" 2008 für seine Hochzeit mit Laurie Anderson. Diesen Song machte sich Alex Henry Forster bereits Anfang Mai zu eigen und brachte ihn in eine völlig neue Form. Aufgenommen in seinem The Upper Room Studio verlieh Foster dem Stück eine imposante Kulisse mit entrückten Streichern und sanften Pianoklängen. Die umfassende Umstrukturierung beschreibt Foster wie folgt: "Die Befreiung von der Angst, als das gesehen zu werden, was ich bin, ist der Grund dafür, dass ich weder den Druck verspürte Reeds Verkörperung des Liedes zu imitieren, noch wurde ich durch die Last, seine intime Absicht nachahmen zu müssen, eingeengt." Diese Befreiung ist deutlich zu spüren: Foster scheint sich dem Lied im Verlauf immer weiter hinzugeben und lässt den Song mit Chorgesängen anschwellen - und damit noch weiter vom Original abdriften. "Geräusche wurden zu Klängen, und musikalische Arrangements entwickelten sich für mich zu einer Art spiritueller Erhebung", ergänzt Foster.

Die besungene Kraft des Herzens lässt sich genauso gut im Musikvideo wiederfinden: In der Stadt der Liebe, Paris, lassen sich viele einladende und romantische Straßen finden. Doch wie in jeder Großstadt gibt es auch die Einsamkeit und Isolation unter den vielen tausenden Gesichtern. Die Frage nach dem passenden Gegenstück steht im Raum. Damit fügt sich die aufrichtige und gefühlvolle Coverversion dem Bild der Stadt.

Am 22. Mai ist die erste Performance des neuen Songs ab 20 Uhr unter anderem auf dem Facebook-Profil von VISIONS im Livestream zu sehen. Der zweite Livestream findet ab 2 Uhr morgens in Europa statt. Weitere Informationen sind auf der Website von Alex Henry Forster zu finden.

"The Power Of The Heart" ist ab heute als Twelve-Inch-Vinyl im Shop von Label Hopeful Tragedy erhältlich. Außerdem gibt es die Möglichkeit, eine exklusive Seven-Inch des Songs zu gewinnen. Teilnehmen könnt ihr in unserer Verlosungsrubrik.

Anfang Juni geht Alex Henry Foster dann mit seine Band, seinem Solo-Debütalbum "Windows In The Sky" und dem neuen Song im Gepäck auf Tour. Auf der Bühne kreiert Foster mit seiner bis zu achtköpfigen Band intensive Soundwelten und eine intime Atmosphäre. Karten für die Shows gibt es bei Eventim.

Video: Alex Henry Forster - "The Power Of The Heart"

VISIONS empfiehlt:
Alex Henry Foster

07.06. Hamburg - Nochtspeicher
10.06. Flensburg - Kühlhaus
11.06. Bremen - Lila Eule
12.06. Bielefeld - Movie
16.06. Köln - Yard Club
17.06. Frankfurt/Main - Nachtleben
19.06. Stuttgart - Club Cann
29.06. Marburg - Kulturzentrum KFZ Marburg
30.06. Berlin - Privatclub
20.07. Nürnberg - Z-Bau
23.07. Wien - Rhiz
05.08. Zürich - Papiersaal
10.08. München - Backstage
12.08. Nürnberg - Brückenfestival

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.