Newsflash (Eminem, Zeal & Ardor, Meat Wave u.a.)

| 0

Detail Neuigkeiten von Eminem, Zeal & Ardor, Meat Wave, dem NOS Alive Festival, Behemoth, Portishead, Lambchop, God Is An Astronaut und Cadet Carter.

+++ Eminem hat zusammen mit Cee Lo Green den Song "The King And I" veröffentlicht. Dieser ist Teil des Soundtracks des kommenden Kinofilms "Elvis" von Regisseur Baz Luhrmann ("Der große Gatsby", "Moulin Rouge"). Der neue Track nutzt dabei auch Elemente vom Elvis Presley-Hit "Jailhouse Rock" und ist produziert von Rapper Dr. Dre. "Elvis" läuft am 23. Juni in den deutschen Kinos an. Eminems aktuelle Platte ist "Music To Be Murdered By" (2020). Zuletzt hatte er im Februar für Schlagzeilen gesorgt. Dort kniete er während seines Auftritts beim Super Bowl und solidarisierte sich dadurch mit der Black-Lives-Matter-Bewegung.

Video: Eminem - "The King And I" (feat. CeeLo Green)

Stream: Eminem - "The King And I" (feat. CeeLo Green)

+++ Zeal & Ardor haben eine Europa-Tour angekündigt. Im November und Dezember wird die Band ihren experimentellen Mix aus Gospel und Black Metal auf sieben deutschen Bühnen präsentieren. Auch in der Schweiz und in Österreich werden sie jeweils eine Show spielen. Tickets gibt es unter anderem bei Eventim. Die aktuelle Platte von Zeal & Ardor ist das nach der Band benannte dritte Studioalbum, das die Band im Februar veröffentlicht hatte. Frontmann Manuel Gagneux hatte kürzlich außerdem die erste Single seines neuen Yacht-Rock-Projekts Soft Captain präsentiert.

Instagram-Post: Zeal & Ardor Tourankündigung

Live: Zeal & Ardor

18.11. Stuttgart - Im Wizemann
20.11. Berlin - Columbia Theater
21.11. Köln - Kantine
22.11. Frankfurt/Main - Zoom
24.11. München - Backstage Werk
25.11. Leipzig - UT Connewitz
03.12. Hamburg - Gruenspan
10.12. Wien - Wuk
15.12. Pratteln - Z7 Konzertfabrik

+++ Die US-Punks Meat Wave streamen ihren neuen Track "Ridiculous Car". Darin zeigt sich die Band genervt von Rasern: "Die rücksichtslose Gefährdung, der wir alle ausgesetzt sind, weil irgendein Idiot einen Spoiler montiert hat, bringt mein Blut zum Kochen. Außerdem sieht dein Auto dumm aus." Ein wenig Verständnis gibt es aber doch: "Wenn es um die eigenen Laster und Eitelkeiten und Ignoranz geht, sind wir diesen verdammten Kerlen vielleicht gar nicht so unähnlich." Der Song ist Teil des kommenden Meat-Wave-Albums, das via Swami veröffentlicht werden soll. Der Albumtitel ist noch nicht bekannt. Zuvor war daraus bereits der Song "Honest Living" erschienen. Das aktuelle Album von Meat Wave ist "The Incessant" (2017), auf das die EP "Volcano Park" (2021) folgte.

Video: Meat Wave - "Ridiculous Car"

Stream: Meat Wave - "Ridiculous Car"

+++ Das portugiesische NOS Alive Festival hat sein finales Line-up bekanntgegeben. Als Headliner sind nun Metallica, Florence + The Machine, The Strokes sowie Imagine Dragons dazu gekommen. Vom 6. bis zum 9. Juli spielen dort außerdem weitere internationale Acts mit Schwerpunkt auf den Genres Indie und Alternative, wie etwa Fontaines D.C., Royal Blood, St. Vincent, Haim, Phoebe Bridgers oder Two Door Cinema Club. Für das Festival sind noch einige Tickets sowie Tagestickets auf der Festival-Webseite erhältlich.

Instagram-Post: NOS Alive Festival Line-up

Live: NOS Alive Festival

6.-9.07. Lissabon/Oeiras - Passeio Marítimo de Algés

+++ Die polnische Extreme-Metal-Band Behemoth hat die neue Single "Off To War!" herausgebracht. "Dieser Song hat einen mörderischen Punk-Teil, eine der besten Behemoth-Leads aller Zeiten und einen netten Extrem-Metal-Twist am Ende. Ein wahrer Klang-Tornado in Zeiten der Konfrontation", beschreibt Frontmann Adam "Nergal" Darski den düsteren Track. "Off To War!" ist nach "Ov My Herculean Exile" die zweite Vorabsingle des kommenden Albums "Opvs Contra Natvram". Dieses wird am 16. September veröffentlicht und kann bereits vorbestellt werden. Im Oktober gehen Behemoth außerdem zusammen mit Arch Enemy und den Support-Acts Carcass und Unto Others auf Tour. Tickets sind derzeit noch bei Eventim erhältlich.

Video: Behemoth - "Off To War!"

Stream: Behemoth - "Off To War!"

VISIONS empfiehlt:
Behemoth + Arch Enemy + Carcass + Unto Other

14.10. Berlin - Columbiahalle
18.10. Wien - Gasometer
21.10. Ludwigsburg - MHP Arena
25.10. Zürich - The Hall
26.10. Frankfurt/Main - Jahrhunderthalle
28.10. München - Zenith
29.10. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle
30.10. Hamburg - Edel-optics.de Arena

+++ Portishead haben ihr gesamtes Musikarchiv auf den gängigen Streaming-Plattformen verfügbar gemacht. Auch Videos aktualisierte die TripHop-Band und stellt sie nun auf ihrem YouTube-Kanal in HD zur Verfügung. Im Mai spielte hatte das Trio in seiner Heimatstadt Bristol zum ersten Mal seit sieben Jahren wieder zusammen einen Auftritt gespielt. Das aktuelle Album "Third" hatte die Band 2008 veröffentlicht.

Instagram-Post: Portishead streamen nun ihr gesamtes Musikarchiv

+++ Lambchop geben mit "Police Dog Blues" einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album "The Bible". Das Alternative-Country-Kollektiv um Sänger Kurt Wagner veröffentlicht die Platte am 30. September via City Slang. Der Titel der Single ist angelehnt an den gleichnamigen Song des US-amerikanischen Blues-Musikers Blind Blake aus dem Jahr 1929, mit dem sich Wagner während der Unruhen in Minneapolis 2020 nach der Tötung von George Floyd auseinandersetzte. Das Nachfolgealbum von "Showtunes" (2021) kann bereits vorbestellt werden.

Video: Lambchop - "Police Dog Blues"

Stream: Lambchop - "Police Dog Blues"

Cover & Tracklist: Lambchop - "The Bible"

01. "His Song Is Sung"
02. "Little Black Boxes"
03. "Daisy"
04. "Whatever Mortal"
05. "A Major Minor Drag"
06. "Police Dog Blues"
07. "Dylan At The Mouse Trap"
08. "Every Child Begins The World Again"
09. "So There"
10. "That's Music"

+++ Die Post-Rock-Band God Is An Astronaut hat eine Jubiläums-Version ihres Debütalbums "The Beginning Of The End" (2002) angekündigt. Dieses soll Live-Studioaufnahmen als moderne Interpretationen der Songs aus dem Jahr 2002 enthalten. Als erster Vorgeschmack erschien die Single "Coda". Laut Bassist Niels Kinsella sorgte dabei die andere Herangehensweise für Schwierigkeiten: "Wir hatten einige Herausforderungen zu bewältigen, um 'Coda' live aufzuführen - die ursprüngliche Version war hauptsächlich programmiert und hatte große Teile, die rückwärts gespielt wurden, was eine Herausforderung für eine Live-Performance darstellte." Die Platte erscheint am 15. Juli via Napalm und kann bereits vorbestellt werden.

Video: God Is An Astronaut - "Coda"

Stream: God Is An Astronaut - "Coda"

Cover & Tracklist: God Is An Astronaut - "The Beginning Of The End"

01. "The End of the Beginning"
02. "From Dust to the Beyond"
03. "Ascend to Oblivion"
04. "Coda"
05. "Remembrance"
06. "Point Pleasant"
07. "Fall from the Stars"
08. "Twilight"
09. "Coma"
10. "Route 666"
11. "Lost Symphony"

+++ Die Pop-Punks Cadet Carter streamen ihren neuen Track "Stumbling". Der eingängige Song ist eine weitere Vorabsingle des kommenden Albums "Anthems For The Weak". Zuvor waren schon die beiden Titel "In The Clear" und "The Best Part" erschienen. Das Nachfolgealbum von "Perceptions" erscheint am 15. Juli und kann weiterhin im Bandshop vorbestellt werden. Am 24. Juni steht der letzte Auftritt ihrer aktuellen Tour in Kassel an. Tickets für die Show als Support der schottischen Pop-Punk-Band Happydaze gibt es unter anderem bei Eventim.

Video: Cadet Carter - "Stumbling"

Stream: Cadet Carter - "Stumbling"

Live: Happydaze + Cadet Carter

24.06. Kassel - Franz Ulrich

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.