VISIONS Premiere: Lobsterbomb präsentieren Musikvideo zu "Lifeline"

| 0

Detail Die Berliner Indie-Punks Lobsterbomb setzen sich mit ihrem energetischem Track "Lifeline" für echte und ehrliche Beziehungen ein. Nun erscheint das zum Mittanzen animierende Musikvideo!

2021 - und damit ein Jahr nach der Gründung von Lobsterbomb - war die Debüt-EP "Go! Go! Go!" erschienen. Darauf definieren die Berliner bereits ihren ungeschliffenen Sound zwischen Indie, Punk und Garage-Rock. Bands wie Laura Lee & The Jettes, 24/7 Diva Heaven und Akne Kid Joe hatten schnell das Potenzial erkannt und ließen sich von dem Trio auf Tour unterstützen.

Der Song "Lifeline" ist nach "Sense" die zweite Single, die nach der Debüt-EP veröffentlicht wurde. Darin kritisieren Lobsterbomb oberflächliche und unaufrichtige Beziehungen. Gitarrist Crayon Jones erklärt, man solle sich stattdessen dafür einsetzen "ohne Scham nach einer echten Verbindung zu suchen und das, was man als Unsicherheiten ansehen könnte, in ein lautes, direktes und ehrliches Plädoyer für etwas Echtes zu verwandeln."

Die Energie des Songs haben Lobsterbomb nun auch in einem Musikvideo gebündelt. Dieses ist ein Mix aus Visualizer, Lyric-Video und Performance, in dem das Trio über einen blauen Hintergrund tanzt und damit die perfekte Vorlage zum Mitsingen - oder eher Schreien - und Nachtanzen bietet.

Lobsterbomb werden einige Auftritte in Deutschland spielen. Links zu den verschiedenen Vorverkaufsstellen gibt es unter anderem via Songkick.

Video: Lobsterbomb - "Lifeline"

Live: Lobsterbomb

08.07. Berlin - Marie-Antoinette (mit Shybits)
09.07. Göttingen - Cafe Kabale
10.07. Landau - Sommerfest
16.07. Cottbus - Huana Festival
05.08. Berlin - 8MM Bar
19.08. Dresden - Chemiefabrik
08.09. Hamburg - Astra Stube
09.09. Kiel - Hansa 48
07.10. Kreuzlingen - Horst Klub
08.10. Freiburg - Slowclub
25.11. München - Feierwerk

0 Kommentare

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.